Impressum ©Volksbühne Cham 2018
1994 Pardong Herr Fürstenberg
Ensemble Richard Fürstenberg Franz Kaufmann Charles Fürstenberg Karl Köpfli Erich Fürstenberg Adrian Wyttenbach Lukas Fürstenberg Walter Lässer Grossvater Carlo Wehrli Helene Fürstenberg Andrea Bigler-Schibler Salome Fürstenberg Beatriz Mondin Diener Eduard Christian Achleitner Dorothea von Rottenstein Trudy Lang Elvira de Graffenried Yvonne Greter Marie-Jose Dupont Marlène Greter Rosmarie Fischer Agnes Köpfli Schwester Erika Gabi Schön Pfarrer Markus Ineichen Regie Joe Stadelmann Souffleuse Doris Achleitner
Inhalt Eines Nachts steht vor der Haustür der vornehmen Familie Fürstenberg ein Wäschekorb mit einem Baby. Beigefügt ist ein Zettel, auf dem steht: 'Ich möchte, dass mein Kind bei seinem Vater ist.' Dieser Hinweis schlägt natürlich ein wie eine Bombe. Der Vater im Hause Fürstenberg! War es der Senior der Familie, einer seiner drei Söhne, Charles, Erich und Lukas, oder gar der treue Diener Eduard? Fürstenbergs Schwägerin, Dorothea von Rottenstein, stellt Ähnlichkeitsvergleiche an. Mit der Ruhe im Hause Fürstenberg ist es für lange Zeit vorüber. Die Herren verdächtigen sich gegenseitig, auch die Damen nehmen kein Blatt vor den Mund.
1994 Pardong Herr Fürszenberg
Inhalt Gelegenheit macht Liebe, denkt sich der Nationalrat Arthur Aebi von der SVP und verabredet ein stimmungsvolles tete- a-tete mit einer Sekretärin der SP in einer Suite im Parkhotel Federal. Aber das Schicksal meint es nicht gut mit ihm und noch weniger mit seinem Assistenten Willy Waser. Immer mehr verstrickt er sich in Lügen und Ausreden und bringt somit Waser und sich in arge Bedrängnis. Das Publikum kann sich köstlich amüsieren, bei Aebis im wahrsten Sinne des Wortes "halsbrecherischen" Versuches, sein nicht-zustande-gekommenes Verhältnis vor seiner Ehefrau, einem misstrauischen Hoteldirektor und nicht zuletzt einem häufig bewusstlosen Detektiv zu verbergen. Zusätzliche Komplikationen treten auf, als der Mann der Sekretärin auftaucht und auch Max der Kellner, nutzt für sich die fatale Situation um sein Gehalt fürstlich aufzubessern.
Ensemble Richard Fürstenberg Franz Kaufmann Charles Fürstenberg Karl Köpfli Erich Fürstenberg Adrian Wyttenbach Lukas Fürstenberg Walter Lässer Grossvater Carlo Wehrli Helene Fürstenberg Andrea Bigler-Schibler Salome Fürstenberg Beatriz Mondin Diener Eduard Christian Achleitner Dorothea von Rottenstein Trudy Lang Elvira de Graffenried Yvonne Greter Marie-Jose Dupont Marlène Greter Rosmarie Fischer Agnes Köpfli Schwester Erika Gabi Schön Pfarrer Markus Ineichen Regie Joe Stadelmann Souffleuse Doris Achleitner
© Volksbühne Cham 2018